Zur Hauptnavigation springen Zum Inhalt springen

Kompaktes System zur Rohling- und Blockbearbeitung CORiTEC® 150i Serie

Manuelles
Spannsystem

100.000 U/min
750 W

Automatische Reinigung

Nass-/Trocken-
bearbeitung

CORiTEC 150i PRO - Highlights

Automatisierte Reinigungsfunktion* 
Einfacher Arbeitsablauf bei der Reinigung
Beschichteter Arbeitsbereich / Innenraum

Integrierter Ionisator
Neutralisiert die elektronische Aufladung von Chips (PMMA, Kunststoffe)

Automatische Kalibrierung
Automatische Kalibrierung der Maschine
direkter Schnellstart des Arbeitsprozesses

Nass- und Trockenbearbeitung
Mit 5 simultanen Achsen

Flexibel auf kleinstem Raum CORiTEC® 150i PRO HIGHLIGHTS

  • Eingeschränkte Metallbearbeitung
  • Dreh-Fräs-Schleif-Bearbeitung möglich
  • 100.000 U/min | 750 W Hochfrequenzspindel
  • Neuartiger, geschlossener Mono-Block-Gusskörper für höchste Stabilität und Präzision
  • Halboffener Rohlinghalter C-Clamp (optional)
  • Minimale externe Druckluft, nur 3 bar nötig
  • Hohe Präzision durch integrierte Temperaturkompensation
  • Kein externer PC erforderlich
  • Kurze Amortisationszeit
  • Minimale Stellfläche
     
CORiTEC 150i dry - Highlights

Automatisierte Reinigungsfunktion* 
Einfacher Arbeitsablauf bei der Reinigung
beschichteter Arbeitsbereich / Innenraum

Integrierter Ionisator
Neutralisiert die elektronische Aufladung von Chips (PMMA, Kunststoffe)

C-CLAMP
Halboffener Rohlingshalter (optional)
zur lingualen Bearbeitung

Minimalistisch
Integrierte Touchscreenbedienung
nur 3 bar externe Druckluft nötig

Flexibel auf kleinstem Raum CORiTEC® 150i dry HIGHLIGHTS

  • Auto-Kalibrierung
  • Eingeschränkte Metallbearbeitung
  • Dreh-Fräs-Schleif-Bearbeitung möglich
  • 100.000 U/min | 750 W Hochfrequenzspindel
  • Neuartiger, geschlossener Mono-Block-Gusskörper für höchste Stabilität und Präzision
  • Trockenbearbeitung möglich
  • Hohe Präzision durch integrierte Temperaturkompensation
  • Kurze Amortisationszeit
  • Minimale Stellfläche
5

Simultane
Achsen

10

Facher automatischer Werkzeugwechsler

360°/130°

Drehwinkel

5

Halter- und Adaptersysteme

Flexibel auf kleinstem Raum Maximierung der Leistung

Dank eines Bearbeitungswinkels von bis zu 360°/130° (A-Achse/B-Achse) meistert das System selbst anspruchsvollste Aufgaben mühelos. Die 10 Werkzeugplätze erhöhen zusätzlich die Flexibilität der neuen CORiTEC 150i Serie. Mit dem Schnellspannsystem können die verschiedenen Haltersysteme bei gleicher Präzision schnell und einfach gewechselt werden.

Mehr Leistung, maximale Flexibilität und erweiterte Applikationsmöglichkeiten Minimaler Platzbedarf

Ein außergewöhnliches Verhältnis von Leistung, Geschwindigkeit und Präzision. Das bietet die leistungsstarke Hochfrequenzspindel mit 750 Watt und 100.000 U/min. Das manuelle Schnell­spannsystem ist mit 5 Haltern ausgestattet: 

  • Standard-Halter
  • C-Clamp (optional erhältlich)
  • Einfachhalter (optional erhältlich)
  • 6-fach Glaskeramik (optional erhältlich)
  • Pre-milled Abutments (optional erhältlich)

Mit dem halboffenen Blankhalter, dem sogenannten C-Clamp-Halter, lassen sich auch die schwierigsten Indikationen herstellen.

Vollprothese

Krone, Brücke

Inlay, Onlay, Veneer

Abutments

Nass- und Trockenbearbeitung BREITER ANWENDUNGS-
BEREICH

  • Zirkon
  • Pre-milled Abutment (Ti)
  • Pre-milled Abutment (CoCr)
  • Cobalt-Chrom (CoCr)*
  • Glaskeramik
  • Lithium-Disilikat
  • Hybrid-Keramik
  • Sintermetall
  • Komposit
  • PEEK
  • PMMA
  • Wachs

*Metallbearbeitung verfügbar für moderate Volumen

Blankhalter

Jede Restauration wird mit optimaler Präzision und Flexibilität gefertigt, um eine nahezu freie Wahl der Materialien und Indikationen zu ermöglichen. Ob Nass- oder Trockenbearbeitung, Block- oder Rohlingsform, die CORiTEC 150i Serie überzeugt in allen Bereichen.

  • Geschlossener Blankhalter für hohe Stabilität
  • Bearbeitung aller gängigen Materialien in Rondenform

C-CLAMP HALTER

Jede Restauration wird mit optimaler Präzision und Flexibilität gefertigt, um eine nahezu freie Wahl der Materialien und Indikationen zu ermöglichen. Ob Nass- oder Trockenbearbeitung, Block- oder Rohlingsform, die CORiTEC 150i Serie überzeugt in allen Bereichen.

  • Halboffener Blankhalter
  • Ermöglicht 5-Achsbearbeitung bis 90 Grad Achsanstellung
  • Komplexe Stirnseitenbearbeitung möglich

1-fach Universalhalter

Jede Restauration wird mit optimaler Präzision und Flexibilität gefertigt, um eine nahezu freie Wahl der Materialien und Indikationen zu ermöglichen. Ob Nass- oder Trockenbearbeitung, Block- oder Rohlingsform, die CORiTEC 150i Serie überzeugt in allen Bereichen.

  • Grundkörper für die Bearbeitung von Glaskeramikblöcken und verschiedenen Abutmentsystemen
  • Dreh-Fräs-Schleif-Bearbeitung möglich

Glaskeramikhalter für Universalhalter

Jede Restauration wird mit optimaler Präzision und Flexibilität gefertigt, um eine nahezu freie Wahl der Materialien und Indikationen zu ermöglichen. Ob Nass- oder Trockenbearbeitung, Block- oder Rohlingsform, die CORiTEC 150i Serie überzeugt in allen Bereichen.

  • Passend für den 1-fach Universalhalter der CORiTEC 150i Serie 
  • Fertigung aller gängigen Materialien (z.B. Glaskeramik & Lithium‑Disilikat)

Pre-milled Universalhalter

Jede Restauration wird mit optimaler Präzision und Flexibilität gefertigt, um eine nahezu freie Wahl der Materialien und Indikationen zu ermöglichen. Ob Nass- oder Trockenbearbeitung, Block- oder Rohlingsform, die CORiTEC 150i Serie überzeugt in allen Bereichen.

  • Passend für den 1-fach Universalhalter der CORiTEC 150i Serie
  • Hohe Passgenauigkeit durch vorgefertigte Implantatschnittstellen
  • Verschiedene Abutmentsysteme verfügbar (z.B. nt-trading, DESS, Medentika oder Zfx)

3-fach Glaskeramikadapter

Jede Restauration wird mit optimaler Präzision und Flexibilität gefertigt, um eine nahezu freie Wahl der Materialien und Indikationen zu ermöglichen. Ob Nass- oder Trockenbearbeitung, Block- oder Rohlingsform, die CORiTEC 150i Serie überzeugt in allen Bereichen

  • Bearbeitung von bis zu 3 Blöcken gleichzeitig möglich
  • Fertigung aller gängigen Chairside-Materialien (z.B. Glaskeramik & Lithium‑Disilikat)

6-fach Glaskeramikhalter

Jede Restauration wird mit optimaler Präzision und Flexibilität gefertigt, um eine nahezu freie Wahl der Materialien und Indikationen zu ermöglichen. Ob Nass- oder Trockenbearbeitung, Block- oder Rohlingsform, die CORiTEC 150i Serie überzeugt in allen Bereichen.

  • Bearbeitung von bis zu 6 Blöcken gleichzeitig möglich
  • Fertigung aller gängigen Materialien (z.B. Glaskeramik & LithiumDisilikat)

6-fach pre-milled Abutmenthalter

Jede Restauration wird mit optimaler Präzision und Flexibilität gefertigt, um eine nahezu freie Wahl der Materialien und Indikationen zu ermöglichen. Ob Nass- oder Trockenbearbeitung, Block- oder Rohlingsform, die CORiTEC 150i Serie überzeugt in allen Bereichen.

  • Bearbeitung von bis zu 6 pre-milled Abutments gleichzeitig möglich
  • Hohe Passgenauigkeit durch vorgefertigte Implantatschnittstellen
  • Verschiedene Abutmentsysteme verfügbar (z.B. nt-trading, DESS, Medentika oder Zfx)

Blankhalter Baltic Denture

Jede Restauration wird mit optimaler Präzision und Flexibilität gefertigt, um eine nahezu freie Wahl der Materialien und Indikationen zu ermöglichen. Ob Nass- oder Trockenbearbeitung, Block- oder Rohlingsform, die CORiTEC 150i Serie überzeugt in allen Bereichen.

  • Geschlossener Blankhalter für das Merz Dental Baltic Denture System

Indikationen

Intelligente Software CORiTEC® SmartControl

  • Modernes Touch-Control-Design
  • Automatisierte Übertragung von Informationen aus der CAM-Software
  • Intelligente Werkzeugverwaltung
  • Einfachste Bedienung durch intuitive grafische Benutzeroberfläche
  • High-End-Performance für imes-icore-Maschinen
  • Fernüberwachung
  • Auftragsverwaltung mit 3D-Vorschau
  • Mehrsprachige Unterstützung
CORiTEC 150i - SmartControl - Übersicht
Echtzeit Vorschau der Fräsdaten
CORiTEC 150i - SmartControl - Werkzeuge
Einfache und übersichtliche Werkzeugauswahl
CORiTEC 150i - SmartControl - Jobsliste
Intuitive Menüführung

CORiTEC® SmartControl

Die neu entwickelte Steuerungssoftware "SmartControlTM" sorgt für eine absolut intuitive Bedienung unserer Fräsmaschinen der "CORiTEC 150i Serie". Von der Auswahl des Jobs aus der CAM-Software bis zum Fräsen oder der Abfrage des Maschinenstatus; die selbsterklärende und optimierte Handhabung der Werkzeugverwaltung macht es möglich, die Maschine in kürzester Zeit in Betrieb zu nehmen. Das Starten eines Fräsprozesses erfordert nur zwei Klicks - profitieren Sie von der smarten Zeitersparnis für Ihren Workflow!

Smarte High-End-Lösung iCAM v5

  • 5-Achs-Simultanbearbeitung und/oder 3 + 2-Bearbeitung zum Erreichen von Hinterschnitten
  • Keine jährlichen Lizenzgebühren
  • Unbegrenzte Laufzeit
  • Voll automatisierte und einfache Bedienung durch „Wizard-Workflow“
  • „ReFit“-Abutment-Austauschgeometrien
  • Jobübergreifende Haltestegplatzierung
CORiTEC iCAM v5 - imes-icore
CORiTEC iCAM v5 - imes-icore
CORiTEC iCAM v5 - imes-icore

iCAM V5

iCAM V5 ist die High End-CAM-Lösung von imes-icore®. Die Software ermöglicht eine hochpräzise Fräsdatenberechnung in der simultanen 5-Achs-Bearbeitung für beste Oberflächengüte und Passgenauigkeit. Besonders bei harten Materialien wie Glaskeramik, Kobalt-Chrom oder Titan sind hochauflösende Fräsdaten für beste Passgenauigkeit entscheidend. Zudem wird die Werkzeugstandzeit durch einen ruhigen Lauf der Maschine während der Bearbeitung erhöht. Durch vordefinierte, von imes-icore® entwickelte Frässtrategien für alle Materialien und Anwen- dungen erhalten Sie mit dem iCAM V5 eine wertvolle CAM-Lösung, die die Produktivität des CAD/CAM-Systems steigert.

iCAM v5 eco

  • ermöglicht Ihnen eine 5-Achs-Simultan-bearbeitung für die CORiTEC 150i & 250i inklusive Implantatmodul

iCAM v5 eco dry

  • bietet Ihnen eine 5-Achs-Simultan- bearbeitung für die CORiTEC 150i dry

iCAM v5 smart

  • bietet eine 5-Achs-Simultanbearbeitung für die CORiTEC 150i, 250i, 350i & 650i inklusive Implantatmodul

iCAM v5 smart expert

  • bietet eine 5-Achs-Simultanbearbeitung für die CORiTEC 150i & 250i, 350i & 650i inkl. Zugriff auf die offene Entwicklungsoberfläche zur Erstellung eigener Frässtrategien

Smarte High-End-Lösung iCAMHD

  • Hoher Automatisierungsgrad
  • Effizientes Arbeiten durch Unterstützung bei der Auftragsverwaltung
  • Schnelle Einarbeitung durch intuitiven Workflow
  • Individuelle Verwaltung des Umfangs an Bearbeitungsmöglichkeiten
  • Weltweit zu jeder Zeit „up to date“ durch automatische Updatefunktion
  • Erstellen von individuellen Qualität-Standards durch den Anwender
  • Strategien zur Werkzeugbahngenerierung für höchste Oberflächenqualität
  • Vollständige Kollisionsüberwachung
iCAMHD eco
iCAMHD eco
iCAMHD eco
iCAMHD eco
iCAMHD eco dry
iCAMHD eco dry
iCAMHD eco dry

iCAMHD

iCAMHD eco

iCAMHD eco in Verbindung mit der CORiTEC 150i PRO und/oder CORiTEC 250i Loader PRO stellt den aktuellen Stand der Technik bei der Herstellung von digital erstellten Restaurationen im Labor dar. Die Verwaltung der zu fertigenden Teile, der intelligente Workflow die automatische Rohteilverwaltung und das automatische Nesting bieten Effizienz und Sicherheit in der Produktion. Das Objektmanagement in iCAMHD erkennt automatisch, wenn neue Restaurationen im CAD designd wurden und verwaltet den Status der Teile. Fragen wie „was ist zu fertigen“ oder „was wurde bereits gefertigt“ beantwortet iCAMHD eco. Einige der gängigen Fehler im Labor gehören somit der Vergangenheit an. Abgerundet wird das Ganze durch die Möglichkeit der Bearbeitung von Kobalt-Chrom-Legierungen. Damit wird mit iCAMHD eco ein großes Spektrum an möglichen Materialien abgedeckt. Eine Vielzahl an Rohteilhalter-Optionen ermöglichen die Bearbeitung der Rohteile aller relevanten Anbieter von vorgefertigten Rohlingen zur Herstellung von Abutments. iCAMHD eco findet automatisch das zur Implantatschnittstelle passende Rohteil und den passenden Halter. Nach nur drei Schritten können die Werkzeugbahnen bereits berechnet werden.
Ein weiteres Highlight der iCAMHD eco ist die Erstellung individueller Qualitätsstandards durch den Anwender. Dabei kann z. B. die Qualität der Oberfläche oder die Passung in Kavitäten vom Anwender selbst bestimmt werden. Die dafür nötigen Einstellungen können anschließend als Profil gespeichert und als Standard für den jeweiligen Objekttyp verwendet werden.

iCAMHD eco dry

Für den Einstieg in die Fertigung von digital erstellten Restaurationen bietet iCAMHD eco dry in Kombination mit der CORiTEC 150i dry eine ökonomische Lösung für das Labor, wobei nicht auf den aktuellen „State of the Art“ im Bereich CAM verzichtet werden muss. Auch bei reiner Trockenbearbeitung können die meisten Indikationen gefertigt werden. Das intelligente Management von Aufträgen und die automatische
Verwaltung von Rohteilen garantiert höchste Effizienz und Sicherheit in der Produktion von digital erstellten Restaurationen. Der intelligente und intuitive Workflow spart Zeit und gibt dem Zahntechniker Freiraum für das Wesentliche im Labor.

Offene Schnittstellen Integrierter Workflow

imes-icore bietet ein Gesamtpaket aus Scannern, exocad dentalCAD, iCAM CAM-Software, Fräs- und Schleifwerkzeugen und CORiTEC Fräsmaschinen.

Der integrierter Arbeitsablauf für sowohl Nass- als auch Trockenfräsprozesse mit minimaler externer Druckluft (nur 3 bar erforderlich) bietet prozesssichere Ergebnisse.

Eine perfekte Lösung für bemerkenswerte Resultate durch eine Vielzahl von Anwendungen und Applikationen.

Flexibel auf kleinstem Raum VIELFÄLTIGES Zubehör

Die CORiTEC 150i Serie ist scannerkompatibel mit exocad und besticht durch ein breites Angebot an zusätzlichem Zubehör wie CAM-Software, Sinteröfen, Absauganlagen und Maschinentischen.

Zubehör

Absauganlagen

iVAC silent:
Die iVAC silent überzeugt durch ihre kompakte Bauweise bei hochwertiger Technologie zu einem günstigen Preis. Ausgestattet mit Teflon Filterpatrone mit automatischer Abreinigung und Staubschublade mit 8 Liter Volumen. Mit einem Volumenstrom von 160m³/Stunde geeignet für die Fräsmaschinen CORiTEC one, 150i und 250i. Die iVAC silent passt in die Maschinentische T0, T1 und T2 der imes-icore.

Volumenstrom 160 m³/Std
Leistung 480 W
Filtersystem Teflon-Filterpatrone,
automatische Abreinigung
Filter volume 8 liters
W x D x H (mm)       245 x 500 x 440
Netzspannung 230 V

Zubehör

Absauganlagen

iVAC silent PRO:
Die iVAC silent PRO überzeugt durch ihre kompakte Bauweise bei hochwertiger Technologie zu einem günstigen Preis. Ausgestattet mit Teflon Filterpatrone mit automatischer Abreinigung und Staubschublade mit 8 Liter Volumen. Mit einem Volumenstrom von 240m³/Stunde geeignet für die Fräsmaschinen CORiTEC one, 150i, 250i und 350i. Die iVAC silent PRO passt in die Maschinentische T1 und T2 der imes-icore.

Volumenstrom 240 m³/Std
Leistung 1610 W
Filtersystem Teflon-Filterpatrone,
automatische Abreinigung
Filter volume 8 liters
W x D x H (mm)       270 x 540 x 535
Netzspannung 115 V/230 V

Zubehör

Sinteröfen

iSINT eco:
Der iSINT eco steht für Wirtschaftlichkeit und bietet hochwertige Technik und passendes Zubehör für hohe Ansprüche zum fairen Preis. Kompakt und mit geringem Platzbedarf verfügt der Sinterofen iSINT eco dennoch über ein ausreichendes Fassungsvermögen für eine Sinterschale Ø100 mm für ca. 25 Einheiten. Der Türanschlag kann rechts und links montiert werden.

Anzahl Heizelemente            4
Anzeige 7-Segment
Anzahl Programmspeicher          9
Brennraumkapazität 1 x 100
max. Aufheizrate in °C/min  30
Leistung in W 1720
Liftfunktion Nein
Speedsintern Nein

Zubehör

Sinteröfen

iSINT PRO:
Eine größere Sinterkapazität von bis zu 80 Einzelkronen bietet der neue iSINT PRO. Durch ein Heizsystem mit vier hochwertigen Molybdändisilizid-Heizelementen (MoSi2) können Sie sich zwischen dem konventionellen Langzeitsintern oder SPEED-Sintern mit einer Aufheizrate von bis zu 99°C/Minute entscheiden. Der iSINT PRO wird mittels einer einfachen und praktischen Programmsteuerung geregelt. Die Anzeige der Programme erfolgt auf einem 4-Zeilen LCD-Display. Eine Timerfunktion zum Sintern über Nacht oder auch die Verwendung von Vortrocknungsprogrammen für eingefärbte Zirkonrestaurationen bieten weitere Optionen. Zudem stehen drei Serviceprogrogramme zur einfachen Wartung des Sinterofens zur Verfügung.

Anzahl Heizelemente            4
Anzeige 4-Zeile LCD
Anzahl Programmspeicher          30
Brennraumkapazität 2 x 120
max. Aufheizrate in °C/min  90
Leistung in W 3200
Liftfunktion Ja
Speedsintern Ja

Zubehör

Maschinentisch

Die speziell für die Bedürfnisse der unterschiedlichen Maschinentypen entwickelten Untertische überzeugen sowohl durch ihre stabile Ausführung, als auch durch ihre ansprechende Optik. Die Maschinentische verfügen über ausreichende Stellfläche. Stabile Rollen sorgen für optimalen Stand sowie einfaches Bewegen der Geräte. Schubladen, Kabeldurchführungen und ein Schrank zur Integration entsprechender Absauganlagen sind bereits vorgesehen.

Maschinentisch T0:
B x H x T: 422 x 900 x 540 mm

Alles auf einen Blick

  • Bildschirm
    integrierter 10‘1“-Touchscreen
  • Steuersoftware
    CORiTEC SmartControl™ integrierte CNC-Software
  • Werkzeugwechsler
    10-fach
  • Kühlung
    3 Liter Tank integriert
  • Beleuchtung
    3 LED-Statusfarben 
  • Druckluft
    Externe Druckluft erforderlich
    3bar @ 50l/min
  • Werkzeuglängenkontrolle
    ≤ 0,002 mm Genauigkeit
  • Spindeltyp
    Hochfrequenzspindel
  • Max. Spindeldrehzahl / Spindelleistung
    100.000 U/min / 750 Watt
  • Integrierter PC
    Windows-basiert 
  • Werkzeuge
    Fräs- und Schleifwerkzeuge mit 3 mm Durchmesser

Mechanik / Elektronik

  • Anzahl der Achsen und Bewegungsart
    5 Achsen, Simultanbearbeitung
  • Rotationswinkel
    A-Achse 360°
    B-Achse 130°

VERBINDUNGS­ANFORDERUNGEN

  • Gewicht
    75 kg
  • Breite x Tiefe x Höhe
    422 x 556 x 644 mm
  • Netzspannung / Frequenz / Leistung
    100 V - 240 V / 50/60 Hz

Download & Information

CORiTEC 150i Serie Broschüre
8 MB
CORiTEC 150i Serie Vergleichstabelle
144 KB
Dentale Systeme 2021/2022
16 MB

CORiTEC® 150i Serie Kompaktes System zur Rohling- und Blockbearbeitung